Harburger Str. 75, 86650 Wemding, Tel.: 09092/965940

 Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 7.30 bis 16 Uhr Uhr, Freitag bis 14 Uhr

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der ehemals ersten Kinderkrippe im Landkreis Donau Ries hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre die Kita-plus entwickelt, die ihr Angebot auf die Betreuung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren spezialisiert hat. Dem Kita-plus Konzept liegt ein innovativer, altersgemischter Ansatz zugrunde, der die durchgängige Betreuung von Kindern, frei von erschwerenden Übergängen, vom Krippenalter bis zum Schuleintritt vorsieht.

In der pädagogischen Arbeit ist es uns wichtig, dem Kind, gleich welchen Alters, Begleiter/innen zu sein, die ihm Raum und Zeit lassen, seine Fähigkeiten altersgemäß zu entwickeln. Wir sehen im einzelnen Kind einen gleichwertigen Partner mit individueller Persönlichkeit. Wir unterstützen die Kinder darin, ihre Umwelt aufgeschlossen wahrzunehmen und sich zunehmend sicher darin zu bewegen. Wesentliche Voraussetzung dafür ist es, dem Kind Vertrauen entgegenzubringen und es in seinem selbständigen Tun zu ermutigen. Für die pädagogische Arbeit mit den Kindern bedeutet das, immer wieder das kindliche Spiel zu beobachten, Ideen und aktuelle Situationen zu erkennen und daraus gemeinsame Aktivitäten entstehen zu lassen. Durch die spielerische Auseinandersetzung mit seiner Umwelt gewinnt das Kind innere Lebenssicherheit, die ihm dabei hilft, mit altersgerechten Anforderungen zurecht zu kommen.
Durch die Altersmischung erreichen wir, dass die jüngeren Kinder Anregungen von Älteren erhalten und gleichzeitig diese als Vorbilder nachahmen. Ältere Kinder gewinnen an Selbstvertrauen, indem sie Verantwortung übernehmen und Vorbildfunktion praktizieren. Gleichzeitig sind Rücksichtnahme und Verantwortungsbewusstsein wichtige soziale Themen im Gruppenalltag.
Die Kita-plus zeichnet sich durch Flexibilität und Individualität aus und die Mitarbeiterinnen sehen sich als Teil einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, die durch Offenheit, Empathie, Vertrauen und Mitbestimmung geprägt ist.
Die Kinderherz-Familie freut sich über viele junge, aufgeschlossene Familien, die sich für alternative pädagogische Konzepte interessieren und denen die Betreuung ihres Kindes eine Herzensangelegenheit ist.

 Unser Team:

 stehend v.l.n. Elena Leis, Elena Gebel,Christa Bissinger

sitzend: Petra Ziegler, Regina Meyr (Leitung), Carola Ullmann (stellv. Leitung)

 

 

Und das sind unsere Elternbeirät/innen des Jahres 2018/2019:

Nadine Tsagiopoulos, Susanne Berber, Christina Dollinger, Ea Eckhof, Barbara Meinert, Anja Schneider und Isabell Zinser.